Zukunftsfestival 2019: am 5. Mai wieder auf dem Deckerhof in Bühl

Haben Sie sich alles angesehen?
Die Grußworte, die Referenten, die Aussteller, Kunst und Musik?
Und möchten Sie sich heute schon für unser Zukunftsfestival 2019 mit dem Schwerpunkt Zukunft der Arbeit und dem Parallel-Thema Digitalisierung und Künstliche Intelligenz anmelden? Am 5. Mai 2019, von 11 bis 18 Uhr.
Ein Schwerpunkt dabei ist die Musterausstellung von Tiny-Häusern. Auf dem weitläufigen Gelände des Gärtnerhofs Decker in Bühl-Weitenung stellen wir die wichtigsten Tiny-Häuser aus, weil immer mehr Menschen der Meinung sind, dass weniger oft mehr ist - und auch so leben wollen.

Und wir freuen uns wieder auf einzigartige Referentinnen und Referenten und spannenden Ausstellerkolleginnen und –kollegen. Wollen Sie dabei sein?

Dann können Sie das hier tun und sich auf 10% Frühanmelderrabatt und eine schöne Platzierung freuen – bis zum 31. Juli 2018. Danach gibt es nur noch 5% und eine nicht mehr ganz so schöne Platzierung. Und nach dem 31. 12. 2018 gibt es keinen Rabatt mehr. Aber wir freuen uns auch dann noch auf Ihre Anmeldung.

Hier bitte also gleich anmelden:

Wenn Sie an einer Teilnahme als Aussteller 2019 interessiert sind, melden Sie Sich bitte bei uns, wir senden Ihnen dann unsere Aussteller-Unterlagen und ein Standangebot zu.


Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Und Sie freuen sich, dabei sein zu können – mitten im Zukunftsfestival 2019. Werden Sie Teil einer Bewegung, die unsere Region enkeltauglich macht.

 

Melden Sie Sich bei: frohmut@menze.de